Herzlich Willkommen

Den Puls des eigenen Herzens fühlen,

Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern,

wieder Atem holen lernen, das ist es.

Christian Morgenstern

Im alltäglichen Tun, bei der Erledigung unserer Aufgaben, dem Nachgehen der Pflichten, verlieren wir mitunter das Gespür für uns selbst, unsere Bedürfnisse und die Grenze unserer Belastbarkeit. So kann mit der Zeit ein Gefühl entstehen von Unverbundenheit  mit sich und der Welt.

Und wer hat sich nicht schon einmal erschöpft gefühlt, unter (Zeit)Druck gesetzt, möglicherweise auch hilflos und ohnmächtig aufgrund schwieriger Lebensereignisse wie existentiellen, emotionalen oder gesundheitlichen Krisen?

Achtsamkeitstrainings bieten die Möglichkeit auf eine heilsame, selbstfürsorgliche und  freundliche Art und Weise mit diesem komplexen Themenfeld “Stress” umzugehen und so zu einem zunehmenden, inneren Gleichgewicht zu finden.

Wenn Sie interessiert sind, dann schauen Sie sich gern weiter auf unserer Seite um.

Mit herzlichen Grüßen,

Helga Romanowski, Michaela Menge, Susanne Helbig und Gerd Bahr

 

 

 

 mbsr_mbct_eindruck_g_jpeg